GRASER

Raffiniert & liebevoll

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts haben die Brüder Graser Ihr Unternehmen gegründet  – Basis war die Tradition der Leinenweberei auf der Schwäbischen Alb. Hier wurden rein weiße Leinenstoffe und später Damaste produziert, teilweise auch noch handbestickt und zu Bettwäsche konfektioniert. Über Jahrzehnte sind mit diesen kostbaren Stoffen Aussteuertruhen gefüllt worden. Um 1970 fiel die Entscheidung, eine neue Ware – Schweizer Makosatin – in die Kollektion aufzunehmen und sie ebenso aufwendig zu konfektionieren.

Unser Partner

für Bettwäsche