ZOEPPRITZ

Produkt-Know-How + Trend und Zeitgeist

Das Label Zoeppritz kann bereits auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken: Im Jahre 1828 gründeten die Brüder Jacob und Georg Zoeppritz das Unternehmen und begannen mit der Produktion von Wolldecken und Flanellen. Heute zählt der traditionsreiche Familienbetrieb zu den ältesten Wollwebereien in ganz Europa. Die Materialien reichen von hochwertigem Kashmir bis zu sanftem Soft-Fleece. Extravagante und klassische Designs, zurückhaltende bis gewagte Farbkombinationen machen die Produkte unverwechselbar.  

 

HERO LZ 127

HERO, Key-Piece von ‘zoeppritz since 1828’, ist lebendige Geschichte: Exklusiv für das Luftschiff Graf Zeppelin (LZ 127) designte die Wolldeckenfabrik Anfang des 20. Jahrhunderts das Plaid im klassischen Mäander-Muster. Im Oktober 1928 geriet der Zeppelin in starkes Unwetter, ein Teil seiner Außenwand wurde beschädigt. Mehrere LZ 127-Decken dienten als Ersatzwand und retteten so das Leben vieler Menschen. Das Doubleface-Plaid aus luxuriöser Merino-Cashmere-Mischung wurde im 21. Jahrhundert neu aufgelegt.

Unser Partner

für Wohndecken